"NEUES JAHR 2021 VERKAUF"

KOSTENLOSER VERSAND ÜBERALL

0

Dein Wagen ist leer

Durch das Lesen dieses Inhalts stimmen Sie unserem Haftungsausschluss zu!

10. Juni 2019 - 6 min gelesen

Ausdünnende Scheren sind ein äußerst nützliches Werkzeug für Männer- und Frauenfrisuren. In diesem Artikel werde ich nicht zu viel über die Freuden der dünner werdenden Schere sprechen, sondern mehr wie man sie zu Hause, in der Schule oder im Salon und im Friseursalon benutzt.

Bei der Verwendung von Ausdünnungsscheren sind drei wichtige Punkte zu beachten:

  1. die Art der Haare, die Sie ausdünnen
  2. die Art der Ausdünnungsschere, die Sie verwenden
  3. wie man die Ausdünnungsschere hält und tatsächlich benutzt

Wir behandeln das Halten, die Verwendung von Ausdünnungsscheren zu Hause und die Verwendung von Ausdünnungsscheren bei Männern und Frauen. Lassen Sie uns loslegen, ohne mehr Zeit zu verschwenden!

Schritt 1: Welche Art von Haar verdünnen Sie?

Haarausfall zu Hause

Der Zweck der dünner werdenden Schere besteht darin, Haarpartien zu entfernen. Dies hilft dabei:

  • Mischen Sie Ihr Haar zwischen verschiedenen Abschnitten (lange und kürzere Bereiche)
  • Übergewicht von dickeren Haarpartien entfernen
  • Erweichung der Haarlinien

Sie beginnen mit einer Haarschneideschere und verwenden am Ende die Ausdünnungsschere, um die endgültige Frisur zu verbessern und zu perfektionieren.

Wenn Sie dickeres und kräftiges Haar schneiden, müssen Sie auf jeden Fall eine dünner werdende Schere verwenden, um das zusätzliche Gewicht freizusetzen. Wenn das Haar jedoch dünner ist, müssen Sie möglicherweise nur eine dünner werdende Schere verwenden, um Haarpartien miteinander zu mischen.

Schritt 2: Welche Art von Ausdünnungsschere verwenden Sie?

Haarausfallschere auf gelbem Grund

Es gibt verschiedene Arten von Ausdünnungsscheren, die Sie verwenden können, und jeder Stil wird durch die Anzahl der Zähne definiert.

Die drei Haupttypen von Ausdünnungsscheren umfassen:

  • 24 bis 40 Zahnverdünner: Texturieren und Mischen
  • 6 bis 12 Zahnverdünner: Chomper-Verdünner, die schweres Gewicht entfernen
  • 14 bis 20 Zahnverdünner: Mischen und Veredeln

Der Verdünner zum Texturieren und Mischen und Verdünner mischen und veredeln haben mehr Zähne, normalerweise mit minimalem Abstand zwischen und v-förmigen Kanten, und sind perfekt, um dem Haar ein helleres Aussehen zu verleihen und Bereiche miteinander zu verschmelzen.

Für Situationen, in denen Sie dichte Büschel oder dichtes Haar haben, ist die Chomper Verdünner eignen sich hervorragend zum Entfernen von Haarbüscheln, um ein leichteres Gefühl und Aussehen zu ermöglichen.

Die häufigste Art der Ausdünnungsschere wird über 24 Zähne haben und eignet sich hervorragend zum Zusammenmischen von Haarpartien für Männer und Frauen.

Schritt 3: Halten und Verwenden einer Ausdünnungsschere

Wie man eine dünner werdende Schere hält

Jetzt können wir direkt auf die Einzelheiten der Verwendung und des Haltens von Haarausfallscheren eingehen. Wir werden dies kurz und bündig halten, damit Sie loslegen können!

Schritt 3.1: Halten einer dünner werdenden Schere

Wie man eine Schere hält und Finger und Daumen positioniert, während man Haare schneidet

Die Schritte, um Ihre Haarausfallschere zu halten, sind:

  1. Legen Sie Ihren Ringfinger in das kleinere Loch
  2. Legen Sie Ihren Daumen in das größere Loch
  3. Dein kleiner Finger ruht auf dem Haken des Griffs
  4. Ihr Mittelfinger und Zeigefinger ruhen auf dem Griff
  5. Dann öffnen und schließen Sie mit dem Daumen die dünner werdenden Scherenblätter

Der richtige und beste Weg, um Ihre Schere zu halten, ist einfach. Diese Methode wird als traditioneller westlicher Griff bezeichnet und ist genauso wie die meisten anderen Friseure halten ihre Schere

Achten Sie beim Halten Ihrer Haarausdünnungsschere darauf, dass die Klinge mit den Zähnen immer nach oben zeigt.

Schritt 3.2: Verwendung einer Ausdünnungsschere

Friseur, der die Haare des Kunden ausdünnt

Die Verwendung einer Haarausfallschere ist so einfach wie das Öffnen und Schließen der Klingen. Sie können eine Haarpartie zwischen Zeige- und Mittelfinger greifen und dann die Haare unter Ihren Fingern verdünnen. Alternativ können Sie einen Kamm verwenden und das Haar, das durch die Oberseite der Kammzähne austritt, dünner machen.

Am Ende des Haarschnitts wird eine dünner werdende Schere verwendet, da sie es Ihnen ermöglichen, überschüssiges Haar zu mischen, zu texturieren und zu entfernen.

Die gebräuchlichste Methode zur Verwendung einer Haarausfallschere besteht darin, zwei Haarpartien mit unterschiedlichen Längen miteinander zu mischen. Wenn Sie feststellen, dass dichte Stellen mit dichtem Haar vorhanden sind, können Sie alternativ die dünner werdende Schere verwenden, um ein leichtes Gefühl und Aussehen zu erzielen.

Wie man eine dünner werdende Schere zum Mischen verwendet 

  1. Trocknen Sie am Ende Ihres Haarschnitts Ihr Haar und halten Sie Ihre dünner werdende Schere mit Ihrer Arbeit festminant Hand.
  2. Verwenden Sie entweder Ihren Zeige- und Mittelfinger oder einen Kamm für das Haar zwischen den beiden Abschnitten, die Sie mischen möchten.
  3. Öffnen Sie die dünner werdenden Scherenblätter und schließen Sie sie mit einer sanften Bewegung mit den Haaren dazwischen.
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang an der Mitte, an der sich die beiden verschiedenen Haarpartien treffen. 

Verwendung einer dünner werdenden Schere zum Entfernen von dickem Haar und Texturieren

  1. Stellen Sie entweder am Ende des Haarschnitts oder am Anfang sicher, dass das Haar gerade nach unten gekämmt ist. Es sollten keine Knoten oder verworrenen Haarpartien vorhanden sein.
  2. Suchen Sie die Haarpartie, die Sie verdünnen möchten, und greifen Sie entweder mit Zeige- und Mittelfinger nach den Haaren oder verwenden Sie einen Kamm.
  3. Halten Sie die dünner werdende Schere in Ihrem DominaNicht die Hand und öffnen Sie die Klingen. Positionieren Sie die Schere ein oder zwei Zoll über Ihren Fingern oder Ihrem Kamm, sodass Sie sich etwas dünner von dem Abschnitt entfernen, den Sie ergriffen haben.
  4. Bewegen Sie die offenen Klingen in einer sanften Gleitbewegung zum Haar und schließen Sie es. Die Gleitbewegung ähnelt der, mit der Sie Ihre Haare bürsten oder kämmen würden.
  5. Wiederholen Sie dies über den gesamten Abschnitt des dicken Haares, den Sie zu dünn suchen. 

Schritt 3.3: Verwendung der Ausdünnungsschere zu Hause

Die Verwendung einer dünner werdenden Schere zu Hause kann eine gute Idee sein, wenn Sie Ihr Haar pflegen oder jemand anderem einen Haarschnitt geben möchten. 

Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir, weniger zu verdünnen, als Sie möchten, da das Entfernen von zu viel Haar die Reparatur von Schäden erschwert.

Der einfachste und einfachste Weg, Haare zu Hause zu verdünnen, besteht darin, zwei Abschnitte am Ende Ihres Haarschnitts miteinander zu mischen. Es kann schwierig sein, das eigene Haar zu verdünnen. Verwenden Sie daher einen Spiegel oder bitten Sie jemanden zu Hause um Hilfe.

Schritt 3.4: Verwendung einer dünner werdenden Schere für Frauenhaare

Dannah Rey, eine Friseurin YouTuber, bietet ein großartiges Video-Tutorial zur Verwendung einer dünner werdenden Schere, um längeres Haar zu entlasten.

 

Schritt 3.5: Verwendung einer dünner werdenden Schere für Männerhaare

Pose, ein Friseur YouTuber, bietet eine einfache Erklärung für die Verwendung von dünner werdendem, kürzerem Haar.

 

Fazit: Wie benutze ich eine Haarausfallschere?

Ausdünnungsscheren sind sehr vielseitig und bieten viele verschiedene Zahnaufbauten. Mit nur ein bis zwei Schnitten können Sie zwischen 40 und 70% der Haare eines Kunden schneiden. Eine dünner werdende Schere kann jedem Haarschnitt eine natürlichere Mischung hinzufügen oder eine Textur hinzufügen, um den Gesamtgeschmack Ihres Meisterwerks zu verbessern.

Jagaur Ausdünnungsschere

Wir haben uns mit den Experten unterhalten

Wir sprachen mit June, einem Salonbesitzer in Melbourne, über die besten texturierenden Ausdünnungsscheren für Friseure:

"Ich fand, dass es immer schwieriger war, glatte Schneidverdünner zu finden, als Scheren zu schneiden", sagte sie nach einigem Nachdenken. "Nachdem ich mehr über den Qualitätsunterschied erfahren hatte, schaute ich mir das an Jaguar, Juntetsu und Yasaka als die besten verfügbaren Optionen aufgrund der Prismenzähne und des höherwertigen Stahls. Sie können eine 150-Dollar-Schneideschere kaufen und mit ihnen zufrieden sein, aber Sie möchten eine 200-Dollar-Ausdünnungsschere kaufen, wenn Sie die glattesten Schnitte wünschen. "

Wie viele Zähne brauche ich und warum?

Wenn Sie schon eine Weile auf unserer Website waren, hätten Sie eine dünner werdende Schere mit allen Variationen der Zahnzahlen gesehen. Als Faustregel gilt, dass 25 und höher zum Texturieren und Mischen dienen, während 15 und darunter Blockentferner sind!

Beim Umgang mit dickem Haar erleichtern weniger Zähne mit größeren Lücken Ihre Arbeit erheblich.ChunkEntferner eignen sich am besten für lockiges Haar, mit dem gewöhnliche Scheren zu kämpfen haben, da der Name andeutet, dass diese Scheren große Haarbüschel auf einmal entfernen können (~ 40 - 80%). Eine wichtige Einschränkung ist jedoch, dass die Verwendung einer Chunk-Schere schwierig sein kann und bei Missbrauch Löcher im Schnitt hinterlassen kann.

Jetzt, da wir mit dem Problem der Ausdünnung der Schere fertig sind. Wie können wir sie verwenden?

3 Schritte zur Verwendung einer Haarausfallschere 

Schritt 1. Bürsten / Kämmen durch das Haar

Obwohl dies keine Raketenwissenschaft ist, ist es wichtig, das Haar zu bürsten / zu kämmen, bis es entwirrt und glatt ist. Darüber hinaus ist es besser, bei trockenem Haar eine dünner werdende Schere zu verwenden, da nasses Haar dazu neigt, zusammenzukleben, wodurch die Konsistenz der Entfernung jedes Schnitts verringert wird. Wenn das Haar, an dem Sie arbeiten, von Natur aus lockig ist, versuchen Sie es zu glätten, bevor Sie versuchen, die Texturierschere zu verwenden.

Schritt 2. Haare zwischen Zähnen und Klinge

Trennen Sie mit Ihrer Schere die Klinge und legen Sie einen kleinen Teil der Haare zwischen die Zähne und die Schneidklinge. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Schere ungefähr drei Zoll über der Oberfläche der Kopfhaut und Ihrer Finger befindet! Verwenden Sie niemals die Schere an den Wurzeln oder Spitzen der Haare eines Kunden.

Schritt 3. 45-Grad-Winkel und kleine kleine Schnipsel

Sobald das Haar zwischen Ihrer dünner werdenden Schere im Leerlauf ist, halten Sie Ihre Scherenblätter in einem 45-Grad-Winkel an die Nase und machen Sie kleine Schnipsel, um etwas von der zusätzlichen Masse zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie das überschüssige Haar bei jedem Schnitt kämmen, damit Sie Ihren Fortschritt überwachen und sicherstellen können, dass nicht zu viel entfernt wird.

 


James Adams ist ein Autor für Japan Scissors. Er konzentriert sich auf das Schreiben von Informationsinhalten über Friseurscheren für Anfänger und Profis.

James Adams
James Adams

Jun ist ein erfahrener Schriftsteller für Friseur und Friseur. Sie hat eine große Leidenschaft für Premium-Haarscheren, und seine Lieblingsmarken sind Kamisori, Jaguar Schere und Joewell. Sie unterrichtet und informiert Menschen über Scheren, Friseur und Friseur in den USA, Großbritannien, Australien und Kanada.


Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch in Haarscherenartikeln: Marken, Scheren und Rezensionen

Wie benutzt man eine Misch- und Texturierschere? | Japan Schere
Wie benutzt man eine Misch- und Texturierschere?

16. März 2021 2 min gelesen

Weiterlesen
Wie können Sie feststellen, ob Ihre Schere scharf genug ist? | Japan Schere
Wie können Sie feststellen, ob Ihre Schere scharf genug ist?

16. März 2021 2 min gelesen

Weiterlesen
Sind Schere und Schere dasselbe? | Japan Schere
Sind Schere und Schere dasselbe?

16. März 2021 2 min gelesen

Weiterlesen

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN