"NEUES JAHR 2021 VERKAUF"

KOSTENLOSER VERSAND ÜBERALL

0

Dein Wagen ist leer

Durch das Lesen dieses Inhalts stimmen Sie unserem Haftungsausschluss zu!

09. September 2019 - 3 min gelesen

Ich bin 2012 von Japan nach Australien gekommen und habe es mit harter Arbeit geschafft, zwei Salons im Zentrum von Sydney zu eröffnen. Jeder sucht nach hochwertigen Frisuren und die Nachfrage wächst von Jahr zu Jahr. Takeshi Kitono


Wir sprechen jeden Tag mit Friseuren in ganz Australien und hören immer wieder, wie schwer es sein kann und wie die Arbeit nicht mehr so ​​ist wie vor 10 bis 20 Jahren. Das Überraschende ist, dass die Branche tatsächlich boomt und voraussichtlich eine erreichen wird geschätzte 5.2 Milliarden US-Dollar zwischen 2025 und 2030. Das nicht so überraschende ist, dass die Menschen nicht aufhören, Haare zu wachsen, und die Nachfrage nach hochwertigen Frisuren und männlicher Pflege wächst.



In den 1960er Jahren wurde Friseur als die beste Karriere der Welt bezeichnet und in der Gemeinde sehr gesucht und respektiert. Kylie, eine Friseurin aus Brisbane, sagte: "Manchmal geht es um Perspektive. Salonbesitzer eröffnen neue Geschäfte, um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, sodass ich definitiv eine Chance sehe, in dieser Branche erfolgreich zu sein." Wir glauben, dass Sie kein eigenes Unternehmen brauchen, um in dieser wachsenden Haarindustrie erfolgreich zu sein, aber die Anforderungen moderner Stylisten zu erfüllen und eine hochwertige Friseurschere zu behalten, ist alles, was Sie brauchen, um eine Wirkung zu erzielen!

 

Die Friseurindustrie wird in Australien mit einer Schere gebaut

Heutzutage sehen alle einen Universitätsabschluss als den besten Weg, um in Australien erfolgreich zu sein, aber Friseur- und Friseurabsolventen lernen frühzeitig professionelle Friseur- und Geschäftsfähigkeiten, und dies führt dazu, dass so viele Haarunternehmer Erfolg haben, während Universitätsabsolventen in Bürojobs suchen bei was ihre nächsten Frisuren sein werden.

Beim Friseur geht es um Vielfalt, Kreativität und das macht diese Branche so beliebt. Was Menschen manchmal nicht verpassen, ist die lukrative und sichere Art der Arbeit, die es Menschen ermöglicht, finanziellen Erfolg zu erzielen, den viele andere Karrieren nicht können. Es gibt eine große Auswahl an Friseuroptionen, vom Salon-Stylisten über Film oder Fernsehen bis hin zum Unterrichten von Kosmetologie und so weiter. Dies ist wirklich etwas, worauf sich Friseure freuen sollten, da die Möglichkeiten in Australien endlos sind.


Wir sprachen mit einem Stammkunden von Japan Scissors, Takeshi, einem Salonbesitzer, der leidenschaftlich gerne japanische Frisuren und scharfe Schneidescheren nach Australien bringt. Takeshi glaubt an harte Arbeit, kontinuierliches Lernen und ein Paar hochwertige Juntetsu oder Yasaka Schere, mit der seine Friseurprofis ihren Kunden jeden Tag die stilvollen Frisuren geben können.

Geschäftspläne für Friseursalons in Australien

Die Beschäftigungsstatistik in "Haarpflege" sprang zwischen 30 und 2009 um 2019%. Über 28% der Salons haben offene Stellen für Friseure. Die Arbeitsplatzsicherheit für Friseure ist höher als bei fast jedem anderen Beruf. Sie benötigen lediglich eine hochwertige Haarschneideschere und etwas Frisuren-Know-how. Sie können überall in Australien eingesetzt werden.

Die Verkäufe von Friseurscheren in Herrengröße sind seit 32 um 2010% gestiegen und sind ein direktes Zeichen für die Expansion der Männerhaarpflegeindustrie in Australien. Männer suchen nach modernen Frisuren und zahlen eine Prämie, um die besten Schnitte von Profis zu bekommen. Eine große Anzahl von Friseuren im Salon wechselt aufgrund der schnellen Schnitte, der Anforderungen an eine einzelne Friseurschere und der hohen Rentabilität zum Friseur.

Friseure sind Teil jeder Gemeinschaft. Sie helfen Menschen, besser, selbstbewusster und schöner auszusehen und sich besser zu fühlen. Haarprofis können überall beschäftigt werden und haben wachsende unternehmerische Möglichkeiten, um finanziell erfolgreich zu sein. Wenn wir also Leute darüber reden hören, wie hart die Haarindustrie ist, denken wir anders! Die Zukunft ist Haar in Australien und alles, was Sie brauchen, ist eine gute Schere, um loszulegen.

James Adams
James Adams

Jun ist ein erfahrener Schriftsteller für Friseur und Friseur. Sie hat eine große Leidenschaft für Premium-Haarscheren, und seine Lieblingsmarken sind Kamisori, Jaguar Schere und Joewell. Sie unterrichtet und informiert Menschen über Scheren, Friseur und Friseur in den USA, Großbritannien, Australien und Kanada.


Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch in Haarscherenartikeln: Marken, Scheren und Rezensionen

Texturierende und mischende Schere für langes blondes Haar
Wie benutzt man eine Misch- und Texturierschere?

16. März 2021 2 min gelesen

Weiterlesen
Schere, die nicht mehr scharf genug ist, um Haare zu schneiden
Wie können Sie feststellen, ob Ihre Schere scharf genug ist?

16. März 2021 2 min gelesen

Weiterlesen
Friseur Schere und Schere auf einem Tisch
Sind Schere und Schere dasselbe?

16. März 2021 2 min gelesen

Weiterlesen

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN