"NEUES JAHR 2021 VERKAUF"

KOSTENLOSER VERSAND ÜBERALL

0

Dein Wagen ist leer

Wie oft sollte eine Schere geschärft werden?

Durch das Lesen dieses Inhalts stimmen Sie unserem Haftungsausschluss zu!

Wie man Friseur und Friseurschere schärft

Es gibt keine selbstschärfende Schere. Wie oft sollten Sie also Ihre Friseur- oder Friseurschere schärfen?

  • Ihr Friseur und Ihre Friseurschere müssen mindestens einmal im Jahr gewartet werden, um dauerhafte Schäden zu vermeiden.
  • Wenn Sie jeden Tag mit Ihrer Schere Haare schneiden, empfehlen wir Ihnen, mehr als einmal im Jahr professionell zu schärfen und zu warten.
  • Sowohl die Haarschneide- als auch die Ausdünnungsschere müssen von Fachleuten alle zwei bis vier Monate schärfer sein, um die beste Leistung zu erzielen. 
  • Billigere Scheren aus Edelstahl müssen häufiger geschärft werden.
  • Hochwertige japanische Scheren müssen seltener geschärft werden, wenn sie gut gereinigt und regelmäßig geölt werden.

Friseur- und Friseurschärfdienste weisen darauf hin, dass das Schneiden von mehr Haaren bedeutet, dass die Schere schneller stumpf wird. Sie müssen also darauf achten, wenn die Schere nicht mehr scharf schneidet.

Es ist schwer zu wissen, wie oft Sie Ihre Schere schärfen müssen, da nur der Friseur oder Friseur weiß, wann.

Japanische Haarscheren verwenden hochwertigen Kobalt-, 440C- und VG10-Stahl, der seltener geschärft werden muss.

Wenn Sie ein billiges Paar bei Priceline oder Chemist Warehouse kaufen, werden Sie feststellen, dass diese innerhalb von ein bis zwei Monaten stumpf werden.

Diese billigeren Scheren müssen viel häufiger geschärft werden und kosten Sie letztendlich mehr als der Gesamtpreis einer japanischen Friseurschere.

Sparen Sie sich also die hohen Kosten für das zu häufige Schärfen mit einer Premiumschere.

Die durchschnittlichen Kosten für das Schärfen von Scheren betragen 50 bis 100 US-Dollar, und ein billigeres 100-Dollar-Paar Scheren aus Grundstahl muss vier- bis sechsmal im Jahr geschärft werden. Zumindest werden Sie 200-300 USD pro Jahr koppeln, um ihre Leistung aufrechtzuerhalten. 

Jetzt ein teures Paar Yasaka Scheren kosten bis zu 400 US-Dollar, aber wenn Sie diese gut reinigen, ölen und pflegen, müssen sie nur ein- oder zweimal im Jahr geschärft werden. Dies spart Ihnen 100 bis 200 US-Dollar pro Jahr. Die Investition lohnt sich für ein Paar, das nicht oft geschärft werden muss.

Wie oft sollte eine Schere geschärft werden?

Mann, der eine Friseurschere schärft

Hier sprechen wir über alle Faktoren, die entscheiden, wie oft Sie Ihre Haarschere schärfen müssen. Je nach Qualität, Wartung und Alltag kann Ihre Schere geschärft werden einmal im Monat oder einmal im Jahr!

Dies beinhaltet das Reinigen und Ölen sowie die richtige Belastung und Veränderung. Verschiedene Komponenten sind die Haaroberfläche, trocken gegen nass, die Anzahl der Schnitte, die über einen bestimmten Zeitraum ausgeführt werden, und die Art der Schere.

Dies ist eine der am häufigsten gestellten Anfragen. Jedenfalls einmal im Jahr ist eine anständige Regel. Eine Tonne basiert im Wesentlichen auf Rücksichtnahme und Instandhaltung. Die tägliche Pflege und Instandhaltung sollte durchgeführt werden.

Dies beinhaltet das Reinigen und Ölen sowie die richtige Belastung und Veränderung. Verschiedene Variablen sind die Haaroberfläche, trocken gegen nass, die Anzahl der Schnitte, die während eines undefinierten Zeitrahmens ausgeführt werden, und die Art der Schere.

Bessere Scheren erfordern weniger häufiges Honen

Suchen Sie für eine zuverlässige Schärfe nach schneidenden und abnehmenden Scheren, die:

  • Stahl höherer Qualität ist teurer in der Anschaffung, hat aber länger eine schärfere Kante
  • Die billigen Haarscheren von KMART, TARGET, AMAZON usw. werden schnell stumpf und schädigen auch Ihr Haar
  • Premium-Scherenstahl aus Deutschland oder Japan ist Hitachi ATS 314 oder VG-10 Stahl
  • Haben handgefertigte, handgeschliffene, gehärtete japanische gewölbte scharfe Kante

Die Härte von Stahl verwendet eine Rockwell HRC-Härte; wo der teure Stahl ungefähr 52 HRC und der billigere Stahl ungefähr 44 HRC ist.

Scheren aus japanischem 440c-Stahl (geschätzte 48-52 HRC) und VG-10 sind einige, wenn auch die beliebtesten für Profis.

Wie benutzt du deine Schere?

Jeder benutzt eine Haarschere anders und die Art und Weise, wie Sie sie benutzen, ist ein entscheidender Faktor dafür, wie oft Sie Ihre Schere schärfen sollten.

Ihre Schere sollte schärfer bleiben, wenn Sie Folgendes tun:

  • Sie schneiden feuchtes und sauberes Haar. Vermeiden Sie raueres trockenes und schmutziges Haar.
  • Schneiden Sie mehr als zehnmal am Tag, fünf Tage die Woche, und Sie müssen Ihre Schere häufig schärfen!

Vermeiden Sie es auch, Haarverlängerungen oder behandeltes Haar zu schneiden, in dem Chemikalien, Flüssigkeiten, Conditioner oder Gele verbleiben.

Scheren, die Sie pflegen, halten länger!

Wie bei den meisten Dingen im Leben gilt: Je mehr Sie sich um Ihre Schere kümmern und sie pflegen, desto seltener müssen Sie sie schärfen.

Um zu vermeiden, dass Ihre Schere häufig geschärft wird, müssen Sie sie wie folgt pflegen:

  • Sie werden routinemäßig gut geölt (Scheren- oder Messeröl) und gereinigt.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Schere feucht oder nass zu lassen.
  • Die Schneidflächen werden nicht zerkratzt oder zerkratzt. Vermeiden Sie physische Schäden.

CFazit: wiehäufig soll ich meine Haarschere schärfen?

Die wichtigsten entscheidenden Faktoren dafür, wie oft Sie Ihre Haarschere schärfen müssen, sind:

  • Die Qualität Ihrer Haarschere
  • Wie und wie oft Sie sie verwenden
  • Wie gut pflegen und pflegen Sie Ihre Schere?

Wenn Sie eine hochwertige Schere kaufen und mehr als 10 Mal am Tag Haare schneiden, können Sie damit rechnen, diese alle 2 bis 4 Monate zu schärfen.

Wenn Sie eine billige Schere mit minderwertigem Stahl kaufen, können Sie diese alle paar Wochen oder Monate schärfen.

Die meisten Profis schärfen alle 500 bis 800 Haarschnitte, je nachdem, welchen Friseur oder welche Friseurschere sie verwenden.

Lesen Sie hier mehr über Haarscherenstahl!

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN